Reparatur und Kundendienst

Vom Backofen über Kochfelder mit Induktion bis hin zur Dunstabzugshaube oder dem Dampfgarer

Seit fast 2 Mio. Jahren kocht der Mesch seine Nahrung. Diese Zubereitungsart hat maßgeblich zur Entwicklung des Homo Sapiens, so wie wir ihn heute kennen, beigetragen. Auch wenn es leckere und gesunde Rohkost-Gerichte gibt, ein Verzicht auf Kochgeräte ist undenkbar.

Kochen erfordert Hitze und Hitze verbraucht viel Energie. Gut ist, dass Herd, Kochfeld und Backofen stets einen überschaubaren Zeitraum betrieben werden. Nichtsdestotrotz werden einige Kochgeräte mit Starkstrom betrieben. Die Arbeit mit Starkstrom erfordert von Gesetzes wegen eine Fachtechniker-Ausbildung in einem Elektroberuf. Wir beschäftigen daher ausschließlich Elektrofachkräfte und Elektro-Meister. Zudem verfügen einige unserer Techniker über Spezialisierungen im Bereich der hitzeentwickelnden Gerätschaften. Auch mit Induktions-Kochfelder sind unsere Fachkräfte bestens vertraut.

Backofen und Herd

Der Backofen oder der Herd sind Geräte, in denen Speisen meist über einen längeren Zeitraum innerhalb eines abgeschotteten Bereiches gegart werden. Dies erfolgt in einem speziellen, vorher eingestellten Klima- und Temperaturbereich. Auch Zeitschaltuhr-Funktionen sind heutzutage in nahezu jedem Gerät verbaut. Oberhitze, Unterhitze, Umluft, Heißluft, Grill und verschiedene Kombinationsstufen beanspruchen die Heizung und das Material. Die Scharniere der Tür sind mit sehr staken Federn gelagert, da die Glasfronten dank Ihrer Hitzebeständigkeit sehr schwer sind. Eine Reparatur der Geräte ist für den Fachmann häufig einfach und schnell auszuführen. Falls Ihr Backofen oder Herd nicht heizt oder einen anderen Defekt aufweist, rufen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen kurzfristigen Reparaturtermin.

Kochfeld mit und ohne Induktion

Induktions-Kochfelder arbeiten mit Magnetspulen. Eine Leistungselektronik und eine Steuerelektronik lassen zwischen Kochtopf-Boden und Induktionsspule ein Magnetfeld entstehen, wodurch direkt im Topf die Hitze erzeugt wird. Unsere Fachkräfte sind bestens mit dieser Technik vertraut und setzen sie im Handumdrehen instand.

Bei konventionellen Kochfeldern gibt es klassische Heizspiralen und Infrarot-Heizkörper. Die Glasfläche eines Ceran-Kochfeldes ist ebenfalls nicht vor stürzenden Töpfen gefeit. Touch-Control Bedienflächen funktionieren nach einer gesprungenen Glasscheibe häufig auch nicht mehr einwandfrei. Weiterhin kann durch eine Beschädigung Flüssigkeit in den Innenbereich gelangen, wodurch erhebliche Verletzungsgefahr und die Möglichkeit weiterer Schäden besteht.

Aber auch hier können wir jederzeit schnelle Abhilfe schaffen. Kochfelder werden meist mit mehrphasigem Starkstrom betrieben. Wir beschäftigen ausschließlich Elektro-Fachkräfte und Meister, welche mit diesen Strömen fachgerecht umgehen.

Dunstabzugshaube

Meist streikt bei einer Dunstabzugshaube der Lüftermotor, die Fettfilter sind zugesetzt oder eine Lampe funktioniert nicht. Selten ist ein Ausbau des kompletten Gerätes notwendig, daher verfügen wir über Aufbau- und Schaltpläne der Geräte aller gängigen Hersteller. Somit sind es für uns oft wenige Handgriffe um an die entscheidenden Bauteile zu gelangen.

Der Ausbau einer Einbauhaube ohne eine Beschädigung der Küche ist häufig eine Herausforderung, sofern das richtige Werkzeug und die notwendigen Montageunterlagen fehlen. Dies ist für uns jedoch kein Problem, da wir über umfangreiches Dokumentationsmaterial auch älterer Geräte verfügen.

Dampfgarer

Die vitaminschonende Zubereitung der Speisen aus dem Dampfgarer erfordert viel Technik, Hitze, Dampf und unter Umständen Druck. Dichtungen, Elektronik, Drucksensor, Temperaturfühler oder Wassertank sind hier die Bauteile, die bei Defekten am Dampfgarer häufig die Fehlerursache darstellen.

Reparatur von Kochgeräten

Gerne besuchen wir Sie kurzfristig und beheben die Problematik an Ihrem Gerät. Sollte eine Reparatur einmal nicht mehr lohnen, bieten wir Ihnen auch gerne ein Neugerät an. Die Kosten für eine Diagnose werden in diesem Fall nicht berechnet, daher zahlen Sie letztendlich den selben Preis, als wenn Sie sofort ein Neugerät anschaffen.

Kurzfristige Hilfe erhalten Sie hier: 0228 / 34 60 76 (Mo.-So. 7-21 Uhr)

Eine Übersicht der Kundendienst Standorte und Einsatzgebiete finden Sie hier
Nach oben